Clean up tool

Vor einiger Zeit hab ich mal ein Tool geschrieben um regelmäßig ältere Dateien (meistens für Backup Dateien gebraucht) zu löschen. Aktuell hatte ich die Anforderung nicht nur Dateien sondern auch Ordner löschen zu wollen.

Ich hab die Anforderung als Anlass genommen das Tool (damals in VB.Net geschrieben) komplett neu in C# zu schreiben.

Den Quelltext findet ihr hier: https://github.com/secure-77/CleanUpTool

Download: https://github.com/secure-77/CleanUpTool/releases/

Das Tool hat keine GUI und lässt sich nur über Commandline starten. Die Funktionen beschränken sich auf das wesentliche, wobei die „Kernfunktion“ darin besteht eine Anzahl an Tagen als Parameter zu übergeben. Alles was ein älteres Erstellungsdatum hat wird gelöscht. Im Debug Modus kommt noch eine Abfrage ob man sicher löschen möchte.

Achtung: die Dateien oder Ordner werden endgültig gelöscht, sie werden nicht in den Papierkorb verschoben.

Usage: CleanUpTool.exe [OPTIONS]+ path
delete files or folders older then x days

Options:
  -m, --mode=MODE            operation mode (MODE= file or folder)
  -f, --filter=FILTER        Wildcard FILTER (e.g. '*.pdf' for all pdf files
                               or '*' for all folders)
  -d, --days=VALUE           days
      --debug                debug mode
  -h, --help                 show this help

Beispiele:

Alle PDF Dateien, welche älter sind als 4 Tage aus dem Verzeichnis C:\Temp löschen:

CleanUpTool.exe --mode=file -d=4 -f=*.pdf C:\Temp

Alle Ordner und deren Inhalt, welche älter sind als 7 Tage aus dem Verzeichnis C:\ Trash löschen:

CleanUpTool.exe --mode=folder -d=7 C:\Trash

Schreibe einen Kommentar